Stadthaushalt

Dez12

Erstellt am: 12.12.13

Haushaltsrede 2014

Etat 2014 der Stadt Kaarst! Haushaltsrede der UWG Fraktion am 12.12.2013 Gehalten durch die Fraktionsvorsitzende Anja Rüdiger

März21

Erstellt am: 21.03.13

Haushaltsrede der UWG Kaarst 2013

Etat 2013 der Stadt Kaarst

März11

Erstellt am: 11.03.12

Haushalt findet breite Mehrheit

wz-newsline.de, 11.03.2012: Mit klarer Mehrheit hat der Rat den Etat für 2012 beschlossen. Der Etat 2012 weist ein Defizit von 6,6 Millionen Euro auf.

März09

Erstellt am: 09.03.12

Breite Mehrheit trägt den Kaarster Etat

Kaarst (NGZ). Für 2012 rechnet Kämmerer Heinz Dieter Vogt derzeit mit einem Haushaltsdefizit von rund 6,6 Millionen Euro. Damit steht Kaarst im vergleich zu anderen Kommunen gut da.

März08

Erstellt am: 08.03.12

Haushaltsrede der UWG Kaarst 2012

Hier finden Sie unsere Haushaltsrede 2012, gehalten im Stadtrat von der Fraktionsvorsitzenden der UWG Kaarst, Frau Anja Rüdiger. Es gilt das gesprochene Wort :

März02

Erstellt am: 02.03.12

Stadt sieht kein Sparpotenzial

Kaarst (NGZ). Stadtkämmerer Heinz Dieter Vogt kommentiert die Analyse der IHK Mittlerer Niederrhein zu den kommunalen Haushalten. Die Gesamtverschuldung, so sagt er, mache ihn noch nicht nervös.

Feb10

Erstellt am: 10.02.12

Klausurtagung der Unabhängigen Wählergemeinschaft

Kaarst (wz-newsline, 10.02.2012). Die Klausurtagung der UWG Kaarst war durch den Leitsatz „nur das Geld auszugeben, welches man zur Verfügung hat“ und trotzdem erhebliche Verbesserungen für den Standort Kaarst herauszuarbeiten, geprägt.

Feb09

Erstellt am: 09.02.12

UWG fordert Steuersenkungen in Kaarst !

Kaarst (NGZ). Die UWG Kaarst hat auf ihrer diesjährigen Klausurtagung die Eckpunkte für die heute Abend im Haupt-, Wirtschafts- und Finanzausschuss startenden Etatberatungen festgelegt.

Feb08

Erstellt am: 08.02.12

UWG fordert Steuersenkungen in Kaarst

Pressemitteilung der UWG Kaarst über die Haushaltberatungen vom 03.02. bis 05.02.2012. Die diesjährige Klausurtagung der UWG Kaarst war maßgeblich geprägt durch den Leitsatz „nur das Geld auszugeben, welches man zur Verfügung hat“ und trotzdem erhebliche Verbesserungen für den Standort Kaarst herauszuarbeiten.

Nov21

Erstellt am: 21.11.11

Abundanzumlage so nicht akzeptabel

StGB NRW-Mitteilung 465/2011 vom 21.10.2011 : Der Städte- und Gemeindebund NRW lehnt eine Abundanzumlage zur dauerhaften Konsolidierung der Kommunalfinanzen in der vom Land geplanten Form ab. „Dafür fehlen derzeit schlichtweg die Voraussetzungen“, machte StGB NRW-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernd Jürgen Schneider heute vor einer Konferenz von Bürgermeistern und Ratsmitgliedern in Beverungen deutlich.

März17

Erstellt am: 17.03.11

Haushaltrede der UWG Kaarst 2011

Haushaltsrede der UWG Fraktion zum Etat 2011 der Stadt Kaarst, gehalten am 17.03.2011 von der Fraktionsvorsitzenden Anja Rüdiger

Feb10

Erstellt am: 10.02.11

Pressemitteilung der UWG zur Haushaltklausur 2011

UWG Kaarst lehnt die Erhöhung der Grundsteuern ab!

März18

Erstellt am: 18.03.10

Haushaltsrede der UWG 2010

Die Haushaltsrede der UWG-Kaarst, gehalten am 18.03.2010 im Stadtrat.

Feb12

Erstellt am: 12.02.10

UWG entwickelt Konzept zur Einsparung von über 2 Mio. Euro

Ergebnisse der Haushalt-Klausur der UWG Kaarst. Die landesweit schlechten Nachrichten über die finanzielle Lage der Städte und Gemeinden treffen auch auf die Finanzlage der Stadt Kaarst zu.

Mai06

Erstellt am: 06.05.09

UWG Haushaltrede 2009

Jan23

Erstellt am: 23.01.09

Änderungswünsche der UWG-Fraktion zum Haushaltentwurf 2009

Forderungen der UWG betreffend den Haushaltsentwurf der Stadt Kaarst 2009

Jan22

Erstellt am: 22.01.09

Pressemitteilung zur Haushaltsklausur 2009

Haushaltsklausur der UWG vom 16.1.09 bis zum 18.1.09

Hosting und Betrieb: Prowedo GmbH