Nov19

Informationsveranstaltung zur Kapazitätserweiterung des Flughafen Düsseldorf am 21.11.2013 um 19.30 im Bebop Kaarst

Kapazitätserweiterung für den Flughafen Düsseldorf angestrebt – Bürgermeister Franz-Josef Moormann ruft zur Teilnahme am Infoabend auf

Im August 2013 verteilte der Flughafen Düsseldorf auch im Stadtgebiet Kaarst Broschüren „Verfahren zur Kapazitätserweiterung“. Darin legte der Flughafen dar, dass er eine Erhöhung der Slots (zugelassene Flugbewegungen) pro Stunde von bis-her 43 auf zukünftig 60 anstrebt. Außerdem soll der Bezugszeitraum für zugelassene Flugbewegungen in „Spitzenstunden“ geändert werden: vom Wochenbezug zum Jahresbezug. Im Ergebnis würde mit diesen Änderungen der Genehmigung die zulässige Anzahl der Starts und Landungen pro Jahr deutlich erhöht.

Der Rat der Stadt Kaarst hat in seiner Sitzung am 19. September 2013 die Verwaltung beauftragt, zu der beabsichtigten Änderung der Betriebsgenehmigung des Flughafens Düsseldorf eine ablehnende Resolution vorzubereiten und mit den Nachbarkommunen abzustimmen.

Für kommenden Donnerstag, 21. November 2013, 19.30 Uhr, ist im Jugendzentrum Bebop, Pestalozzistraße 1, Kaarst, ein Informationsabend des Flughafens vorgesehen. Flughafengeschäftsführer Thomas Schnalke wird die Absichten des Flughafens erläutern.

Wegen der enormen Betroffenheit der Kaarster Bevölkerung durch Fluglärm macht Bürgermeister Franz-Josef Moormann nachdrücklich auf den anstehenden Informationsabend aufmerksam. Er lädt die Bürgerinnen und Bürger ein, der Ge-schäftsführung des Flughafens gegenüber unmittelbar und klar die in der Bürgerschaft festgestellte Betroffenheit darzustellen und zu dem beabsichtigten Antrag des Flughafens eindeutig Stellung zu nehmen. Dazu bietet der Informationsabend eine gute Gelegenheit. Nach den bisherigen Erfahrungen geht der Bürgermeister davon aus, dass alle politisch zuständigen Instanzen mit den Wahrnehmungen der Bürgerinnen und Bürger vertraut gemacht werden müssen, damit den berechtigten Belangen der betroffenen Bevölkerung im politischen Pro-zess endlich der Stellenwert beigemessen wird, der zeitgemäßem Nachbarschutz entspricht.

Auf der Homepage der Stadt Kaarst (www.kaarst.de) ist das Informationsblatt des Flughafens Düsseldorf vom Juli 2013 eingestellt. Desgleichen findet sich dort eine In-formation des Flughafens zum aktuellen Stand des Verfahrens. Ebenfalls im Internet zu finden sind die Beratungsunterlagen und der Beschluss des Stadtrates vom 19. September 2013 – einschließlich Niederschrift – und die Anträge der Fraktionen der SPD vom 15. Juli 2013 und Bündnis 90/Die Grünen vom 22. Juli 2013.

Quelle : Pressemitteilung der Stadt Kaarst / 19.11.2013

Hosting und Betrieb: Prowedo GmbH