Apr06

Antrag der UWG im Bau- / Umwelt und Naturauschuß vom 06.04.2010 - Pro - Erdkabel

Hier finden Sie unseren Antrag an den Vorsitzenden des BUNA vom 06.04.2010 zum Thema "Initiative Pro-Erdkabel"

Kaarst, 06.04.2010

An den Vorsitzenden des
Bau- und Umweltausschusses
Herrn Christian Gaumitz
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Antrag zur nächsten Sitzung des BUNA

Sehr geehrter Herr Gaumitz,

die UWG Fraktion bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten BUNA-Sitzung zu setzen:

Die Verwaltung wird beauftragt, sich der Initiative „Pro-Erdkabel“ anzuschließen. Deren Ziel ist es, die geplante neue 380 kV Hochspannungsleitung von Emmerich über Krefeld, Kaarst, Neuss bis Weißenthurm als Erdleitung zu realisieren.

Begründung:
Wie der Presse vom 03.04.2010 zu entnehmen war, hat sich die Stadt Krefeld der Initiative „Pro-Erdkabel“ angeschlossen. Die Initiative sucht nunmehr weitergehende interkommunale Kooperationsmöglichkeiten mit den anderen betroffenen Kommunen. In einem ersten Schritt will sie im Gespräch mit heimischen Firmen die technischen Probleme erörtern. Zur Wahrung der Interessen der Kaarster Bürger ist eine frühzeitige Beteiligung der Stadt Kaarst an diesen Gesprächen erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Drüeke
Fraktionsvorsitzender der UWG Kaarst

Hosting und Betrieb: Prowedo GmbH